Über

Uns

Wer wir sind

Talente Österreich ist ein gemeinnütziger, politisch unabhängiger Verein, der Studienanfänger_innen in einem einjährigen, kostenfreien Programm Einblicke in hochspannende Bereiche bietet, die so im Studium nicht vorkommen.

 

In monatlich stattfindenden Workshops werden beispielsweise Rhetorik oder Präsentationsfertigkeiten trainiert. Alle Teilnehmer_innen bekommen durch ein individuelles, auf ihre Interessen zugeschnittenes 1:1 – Mentoring eine sowohl fördernde als auch fordernde Anregung in verschiedensten Bereichen – je nach persönlichem Interesse.

 

Neben dem T²-Programm ist Talente Österreich auch bemüht, die bestehenden Vereinsmitglieder untereinander und mit anderen, spannenden Personen bekannt zu machen. So erhalten talentierte Studienanfänger_innen seit der Gründung des Vereins im Jänner 2008 die bestmögliche Förderung und bekommen die Gelegenheit, ihre Talente frei zu entfalten.

Was wir machen

T²-Programm

T² steht für "Talente fördern Talente" und ist das Hauptprojekt von Talente Österreich.

Im einjährigen Programm wird jedem Mentee ein_e persönliche_ Mentor_in zur Verfügung gestellt. In regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen bei renommierten Unternehmen wird den Teilnehmer_innen die Möglichkeit für den Aufbau eines ganz besonderen Netzwerks gegeben.

Wortwechsel

Die regelmäßig stattfindenden Wortwechsel sind nicht nur für die aktuelle T²-Generation, sondern auch für alle anderen Mitglieder des Vereins eine sehr spannende und abwechslungsreiche Möglichkeit, herausragende Persönlichkeiten aus verschiedensten Branchen kennenzulernen. Dieses Setting bietet die Möglichkeit, alle Fragen zu stellen, die in den Köpfen brennen, zu diskutieren und dabei einen Einblick in völlig neue Wissensgebiete zu erhalten.

Networking Get-Together

Einmal im Jahr veranstalten wir ein Vereinsfest, das der Vernetzung unserer verschiedenen T²-Generationen dient. Egal ob beim Heurigen oder einem sommerlichen Grillfest, wir möchten unseren Mitgliedern ein informelles Kennenlernen ermöglichen.

Kamingespräche

Bei unseren Kamingesprächen haben Vereinsmitglieder die Möglichkeit, verschiedenste Firmen und Institutionen kennenzulernen. Die Events finden meistens in den Räumlichkeiten der jeweiligen Firma statt und sollen dazu dienen, einen besseren Einblick in das jeweilige Berufsumfeld zu geben und Kontakte zu Firmenangehörigen aufzubauen. Die Zeit kann genutzt werden, um mehr Informationen über die Branche und die Firmenkultur zu erfahren und mit Fachleuten zu diskutieren.

Ansprechpersonen

portrait-webready-3_edited.jpg

Daniel Lutzky

Präsident

Daniel studiert derzeit Rechtswissenschaften an der Universität Wien und Betriebswirtschaftslehre an der WU Wien. Als Präsident kümmert er sich um die strategische Planung, mit dem Ziel, Talente Österreich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Zusätzlich ist er für die Koordination des Vereins verantwortlich.

portrait-webready-4_edited_edited.jpg

Valerie Schrems

Vizepräsidentin

Valerie studiert Lebensmittel- und Biotechnologie an der Universität für Bodenkultur in Wien. Als Vizepräsidentin fallen das Pflegen von Kooperationsbeziehungen, die Betreuung der Mitglieder und die Organisation von Events in ihre Zuständigkeit.

Klemens Fischl

Klemens Fischl

Finanzreferent

Klemens studiert Wirtschaftsrecht und Betriebswirtschaft an der WU Wien. Als Referent für Finanzen ist er für die Buchhaltung, das Budget und die zeitgerechte Abwicklung der Zahlungsströme verantwortlich.

Samira Fend

Samira Fend

T²-Referentin

Samira studiert Internationale Betriebswirtschaft an der WU Wien und Afrikawissenschaften an der Universität Wien. Sie ist in diesem Vereinsjahr als T²- Referentin für die Gestaltung und Organisation des Programms sowie für die Betreuung der Mentees der 14. Generation verantwortlich.

Fabian Zanelli

Fabian Zanelli

IT-Referent

Fabian studiert Wirtschaftsrecht an der WU Wien. Als IT-Referent ist er für die reibungslose Funktionsweise unserer IT-Infrastruktur verantwortlich, kümmert sich um die Positionierung und ist allgemeiner Ansprechpartner bei Technikproblemen.

portrait-webready-6_edited.jpg

Jana Bauer

Öffentlichkeitsreferentin

Jana studiert Medizin an der Universität Wien. Sie wird dieses Jahr als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit fungieren und kümmert sich in dieser Position unter anderen um die Social Media Kanäle, den allgemeinen Bekanntheitsgrad unseres Vereins und um die Rekrutierung neuer Mitglieder aus den verschiedensten Studienrichtungen.